Nokias neuester Designstreich

Nokia hat es mal wieder geschafft ein neues Edel-Handy auf den Markt zu werfen:

Das Nokia 8800:

Wenn man sich die Feature anschaut , stellt man fest, daß es sich hier zwar um ein Business-Phone handelt, leider fehlen aber ein paar wichtige Details.

Die Kamera hat eine zu geringe Auflösung. Da haben wir selbst von Nokia schon Megapixel gesehen. Schade, daß es hier nur zu SVGA reicht. Leider hat das Teil auch nur einen gerinen Speicher. Man muß sich hier mit rund 50MB begnügen, wobei ein einfacher Kartenslot für MMC oder SD Karten doch ein gehöriges Potential geboten hätte.

Alles in allem, sicher kein schlechter Deal. Aber ich peersönlich ätte mir da dann doch etwas mehr Liebe zum Detail gewünscht.

Schade eigentlich….

Schönen Abend!