Offener Brief an Musikschaffende

Spreeblick Autor Johnny schreibt heute in seinem „offenen Brief an Musikschaffende“ über das von findigen Anwälten immer wieder gern in Anspruch genommene Abmahnverfahren bei Verlinkungen oder Erwähnungen bestimmter Musik-Titel oder gar Videos.

Gerade Spreeblick nutzt hier seine eigenen Verbreitung, um auf ein sehr wichtiges Thema hinzuweisen und eine mögliche Veränderung oder ein Umdenken in dieser Branche zu erreichen.

Gern trage ich dazu bei, in dem ich diesen Ball hier noch einmal aufnehme. Macht mit!

m@t