Breichterstattung – ich kann es nicht mehr hören

Erneutes anheizen der Debatte um Computerspiele macht mich wütend!

Der im Bericht genannte Herr sollte vielleicht zunächst einmal etwas die Berichterstattung in Funk- und Fernsehen tun. Egal wo man hinschaltet, ob im öffentlich-rechtlichen Radio, im öffentlich-rechtlichen Fernsehe, oder bei den Privatsendern, über all wird in epischer Breite und in bildhafter Sprache oder grossformatigen gezoomten Bildern dargestellt, was dort vor Ort in den USA genau passiert ist.

Es ist für mich wesentlich schlimmer diese Berichterstattung zu ertragen, weil sie immer und immer wieder blumig beschriebt, welche Detaills passiert sind.

Leute! Auch das hören und sehen unsere Kinder! Etwas weniger dick auftragen bitte, denn auch die Berichterstattung ist in meinen Augen leider gewaltverherrlichend!