GPS wieder ausgebaut…?

Das Nokia N95 glänzt als das erste mir bekannte Nokia Handy mit GPS Chip. Oder? War da noch eins aus der 60er Serie? bin mir ga nicht mehr so sicher…. Nun wird doch vermeldet, dass es eine N95 Musik-Edition geben soll, die keinen GPS-Chip mehr hat. Dafür hat es aber eine 8GB große Speichereinheit, wie sie schon aus der Musik-Edition des N73 bekannt ist. Etwas verwunderlich ist das schon, aber eigentlich aus Sicht des Herstellers auch nachvollziehbar. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es ein reines Platz- oder energeProblem ist. Ich gleube eher, daß es ein Margen-Thema ist. Die Komponenten kosten ja nun auch mal richtig Kohle und wenn man etwas neues einbaut, muß halt etwas anderes raus, umeinen vergleichbaren Preis zu halten.

Aus Sicht des Nutzers ist es natürlich ein Rückschritt. Man darf aber wohl erwarten, daß demnächst eine Mischung aus Musik-Edition und Navi-Handy auf dem Markt erscheinen wird. Wenn nicht von Nokia, dann auf jeden Fall von den Asisaten. Und wann es dann ein vergleichbares Produkt aus dem Hause Nokia gibt ist nur eine Frage der Zeit.