Blendtec macht es mit dem iPhone 3G nochmal

Die Firma Blendtec dürfte im Wen inzwischen jedem durch die vielen vielen viralen Werbevideos bekannt sein. Tom Dickson, Chef der Mxer-Vompany, dürfte inzwischen so ungefähr alle in seinen Mixer geworfen haben, was ihm zwischen die Finger gekommen ist. Unter anderem hat er sich natürlich auch an dem iPhone „vergriffen“ und es damals beim iPhone-Launch „ge-blended“.

Eben lese ich bei Twitter die magischen Worte „Yes, it blends!“ Autor: Thomas Gigold, der auf seinem Blog natürlich den Link zu Blendtec hat, wo Tom Dickson in einem neuen Video vor dem AT&T Shop steht, sich ein neue iPhone 3G besorgt und es seiner einzig wahren Bestimmung zu führt, seinem Blendtec Blender – dem Mixer mit mehreren PS Power unter der Haube!

Sorry, liebe iPhone Fans – war nur Spaß. Ich würde das neue Teil auch gern testen, denn jetzt mit UMTS Unterstüzung und GPS ist es wirklich interessant.

So und hier nun das Filmchen: Will the iPhone 3G blend, too?

Direktlink: Youtube

Yes, it blends! Aber Achtung: iSmoke ist der Gesundheit nicht zuträglich!

­čśë

Via: Medienrauschen

3 Comments

  1. Pingback:Was ist so besonders am Apple iPhone? | Penzweb.de

  2. Je nach Browser hakt das Teil manchmal eine Lösung habe ich dafür noch nicht, aber ich werde mal zusätzilch einen Youtube Link einfügen.

    Danke für den Hinweis! ­čÖé

  3. Wo ist denn das neue Video? Bei mir wird hier keins angezeigt. Und oben im verlinkten Beitrag ist nur das alte Video zu gestaunen…Ralf

Comments are closed.