Blogallergie.de launcht

blogallergie.de
blogallergie.de

Soeben ist das Weblog meiner Frau live gegangen. Auf Blogallergie.de wird meine Frau über ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit ihren „Problemen“ berichten. Sie ist Allergikerin, Asthmathikerin und leidet zudem an Neurodermitis. Da sie mich ständig am Rechner ertragen muß, während ich hier blogge und im Web surfe, hat sie sich gesagt, das kann ich auch. Meine Angetraute verbindet dann eben das neue „Hobby“ gleich mit einem sinnvollen Thema.

Ich bin gespannt, was daraus wird und wie sich das Blog entwickelt. Den Namen zum Blog haben wir etwas suchen müssen. Nachdem „Allergieblog“ bereits vergeben war, haben wir die beiden Wörtchen halt einfach mal vertauscht. Die Anspielung ist eigentlich auch gar nicht schlecht, ganz im Gegenteil, denn eine Zeit lang, ging ihr meine Bloggerei echt auf den Zeiger. Insofern hatte sie also phasenweise zu den oben genannten Problemen auch noch eine Blogallergie.

🙂