Nordblog I 2009

Nordblog, auch als Friendfeed-Raum
Nordblog, auch als Friendfeed-Raum

Eigentlich haben Micha und rowi bereits darauf hingewiesen, aber ich möchte das kommende Nordblog hier noch einmal aus 2 Gründen aufgreifen.

Als erstes soll all denen, die noch nicht bei rowi oder bei Micha davon gelesen haben, nahegebracht werden, doch auf das erste Nordblog in 2009 nach Flensburg zu kommen. Eingeladen sind nicht nur Blogger, sondern auch alle anderen Web2.0-Verrückten und Internet-Fans. So ein klein wenig Interesse an Social-Media, wie es so schön heißt, sollte man allerdings schon mitbringen.

Ort: Grisou in Flensburg, Termin: 10.01.2009 um 20:00 Uhr

Der zweite Punkt ist mir persönlich jedoch ebenso wichtig. Ebenfalls im letzten Jahr sind einige von uns auf Friendfeed gestoßen. Friendfeed kann alle Web-Aktivitäten eines Nutzer bündeln. Dazu gehören Blog-Einträge, Twitter-Nachrichten (Tweets), Bilder auf Flickr, Lieblingsvideos auf Youtube und viele andere Dienste mehr. Friendfeed kann aber noch mehr. Auf Friendfeed kann man Räume einrichten. Diese Räume bündeln bestimmte Aktivitäten zu einem Thema, oder dienen einer Gruppe zur Bündelung diverser Informationen aus den verschiedenen WEB2.0-Diensten. So gibt es unter anderem einen Raum „German“. Hier treffen sich viele Web2.0 Nutzer aus Deutschland. Logisch.

Da ich die Idee eines Austausches, einer Diskussion oder einfach nur Gequatsche zu verschiedenen Themen auf regionaler Ebene, ebenso wichtig finde, haben wir einen Raum „Nordblog“ eingerichtet. Nutzt diesen Raum doch einfach mit uns im Rahmen der Nordblog-Treffen, oder um euch auf regionaler Ebene mit Bloggern, Twitterern und anderen zu vernetzen und sie kennen zu lernen. Networking goes regional, sozusagen. Noch ist der Raum eher ungenutzt und leer, aber es ist an uns und Euch diesen Raum mit leben zu füllen. Friendfeed ist übrigens geradezu ein Hort vieler nationaler und internationaler Blogger und Web2.0-Nutzer. Schaut mal rein.

Gute Idee? Finde ich auch! Also: Los jetzt!

One Comment

Comments are closed.