Youtube kommt jetzt auch auf Wii und PS3

Youtube kooperiert mit Konsolen-Herstellern, um das Online-Videoportal auf den heimischen Fernsehapparat zu bringen. Die Beta-Version zu Youtube for Television ist bereits live und über den Wii-Internet-Kanal und dem Opera-Browser für die Wii erreichbar. Die Seite lässt sich über den folgenden Link bereits von der Wii aufrufen:

http://youtube.com/tv

Ein Aufruf vom PC-Webbroswer leitet direkt auf die reguläre Startseite um. Die Konsolen-Versionvon „Youtube for TV“ hingegen ist eine extra auf das TV-Format zugeschnittene Seite. Da sich leider auf der Wii kein Screenshot machen lässt und meine Casio Exilim nicht unbedingt mit dem TV-Bildschirm synchron läuft, kann ich nur ein“Flimmerbild“ liefern.

Youtube for TV auf der Wii
Youtube for TV auf der Wii

Sich durchzuklicken ist mehr als simpel. Die Wii-Remote agiert hier als Mouse und Eingabegerät gleichzeitig. es ist jedoch auch möglich eine USB-Tastatur an die Wii anzuschliessen, was die Eingabe enorm vereinfacht. Auf dem Youtube-Blog lautet die Meldung:

Currently in beta, the TV Website offers a dynamic, lean-back, 10-foot television viewing experience through a streamlined interface that enables you to discover, watch and share YouTube videos on any TV screen with just a few quick clicks of your remote control. With enlarged text and simplified navigation, it makes watching YouTube on your TV as easy and intuitive as possible. Optional auto-play capability enables users to view related videos sequentially, emulating a traditional television experience. The TV Website is available internationally across 22 geographies and in over 12 languages.

Der Aufruf leitet in der Tat direkt auf eine deutsche Sprachversion. Für alle, die Youtube-Videos lieber auf einem größeren Bildschirm genißen möchten und bereits eine Wii und einen guten TFT haben, ist Youtube for TV mit Sicherheit eine enorme Bereicherung.

Unklar bleibt jedoch, wie die konkreten Koopertionen mit den Konsolen- und Technik-Herstellern aussehen. Vermutlich wird man nicht nur angepaßte Webseiten estellen, sondern auch einen Weg zu Monetarisierung finden wollen.

Ein weiterer Punkt: Die Microsoft XBox bleibt aussen vor.

via Techcrunch

2 Comments

  1. Pingback:YouTube nun auch für PS3 und Wii verfügbar » Hardware und Spiele Blog

  2. Das klingt ja ziemlich interessant. Mir ist aber eine Anpassung auf kleinere Bildschirmformate wie bei YouTube ganz recht, sonst muss man ewig rumscrollen, um seine Videos zu finden.

Comments are closed.