Das Samsung Galaxy Tab

Das Samsung Galaxy Tab scheint mir eine ganz nette Alternative zum Apple iPad zu sein.  Zunächst mal das Promo-Video:

Ich hatte ja neulich schon ein Android-Pad getestet (nein, das war nicht das Galaxy Tab von Samsung) und alles in allem ließ sich damit gut arbeiten. Einziges Manko ist, dass die Apps aus dem Market eben auf die Screengröße nicht angepasst sind, aber dazu hat Google ja schon angekündigt dies mit der Android3.0 Version zu beheben.

Bisher habe ich noch keinen Grund gefunden, warum man einen Pad- oder Tab-PC benötigt, ausser, das es ein geekiges und cooles Spielzeug wäre und man, wie mit dem Handy, everywhere-on sein könnte vielleicht…

Die genauen Spezifikationen gibt es hier bei Samsung