Samsung und Google launchen das Galaxy Nexus S

Bereits in den vergangenen Tagen, gab es eine Menge Informationen zum neuen Google Handy Nexus S. Heute morgen um vier Uhr unserer Zeit fand nun in Hong Kong die Präsentation statt. Google und Samsung gemeinsam präsentierten das neue Überhandy – wenn man so will. Denn das muss sich nun erst noch zeigen. Ebenso wurde die neue Android Version 4.0, genannt Ice Cream gelauncht.

Das folgende Video gibt von beiden neuen Attraktion einen ersten Eindruck:

 

Sehr schön finde ich zu Beginn des Videos wie die verschieden farbigen „Andys“ auf ihren Bikes das Nexus Logo anfahren. Leicht tron-artig. Aber so sind die Googler 😉

Einen guten Gesamtüberblick der einzelnen Feature findet man bei T3N im Artikel Samsung Galaxy Nexus: Alle Vorhersagen waren richtig, Android 4 mit Überraschungen. Deatils findet man auch im Google Blog unter Unwrapping Ice Cream Sandwich on the Galaxy Nexus.

Anbei noch ein paar wesentliche Feature:

  • 13,7cm x 6,8cm x 0,9cm (1,14 cm an der dicksten Stelle)
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • 4.65 Zoll (11,8cm) 1280 x 720-Pixel Super AMOLED HD mit gebogener Oberfläche
  • TI OMAP 4460 Dual-Core Cortex A9 Prozessor mit 1.2GHz
  • 1GB RAM / 16 oder 32GB Speicher eingebaut
  • 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, 1.3-Megapixel Frontkamera / 1080p HD Video Aufnahme
  • NFC

Bisher nicht bekannt war, dass das Galaxy Nexus S auch WiFi-Direct unterstützt. Mit WiFi-Direct können Geräte untereinander per WLAN eine Verbindung aufbauen, ohne dass dafür ein WLAN-Netz verfübar sein müsste. Von der Funktionsweise her kennt man dies schon von Bluetooth.

Ich würde gern noch mehr über „Android Beam“ erfahren, aber dazu werden die News sicher erst später im Detail eintrudeln.