Profi Navigations-Lösung für LKW, Bus und Wohnmobil: Becker Transit 50

Wer ab und an mit dem Auto unterwegs ist und an fremde Orte fährt, ist in der Regel froh, ein Navigationsgerät dabei zu haben. Zum ein enfällt dann die elende Sucherei nach der richtigen Straße und Hausnummer weg, zum anderen kommt man doch wesentlich bequemer und entspannter an sein Ziel.

Derzeit kämpfen scheinbar die Navigations-Geräte und die Navi-Lösungen auf Smartphones um Vorherrschaft. Und die Lösungen auf den Handys sind wirklich gut und bieten eine Vielzahl an Zusatzoptionen. Dummerweise haben die Smartphone-Navi-Lösungen jedoch ein großes Manko. Navigation auf dem Smartphone braucht eine Menge Energie. Wer mit dem iPhone oder dem Android Handy navigiert, der muss schon einen KFZ-Ladekabel anschließen, denn sonst kommt man gegebenenfalls nicht an sein Ziel, oder der Akku des Handys macht kurz nach der Ankunft schwach. Für kurze Strecken ist ein Smartphone sicher ein gute Lösung; für Langstrecken dann aber eher ungeeignet.

Auch für den professionellen Einsatz sind Smartphone-Navi-Lösungen ungeeignet. Wer sehr viel auf den Straßen unterwegs ist, sollte auf einen PNA, den Personal Navigation Agent, setzen. Und wer mit einem Bus, LKW oder einem Wohnmobil unterwegs ist, der tut gut daran, auf ein speziell für diese Einsatzzwecke geeignetes Navigations-Gerät zu setzen.

Traditionsmarke Becker hat ein neues Gerät aufgelegt, das in diese Nische passt. Das Premium-Model Becker Transit 50 bietet optimierte Routenführung mit Truck & Camper Navigation. Das Navigationsgerät ermöglicht es zu diesem Zweck, speziell auf den eigenen Fahrzeugtyp zugeschnittene Fahrzeugprofile zu hinterlegen und Informationen wie Fahrzeugabmessungen, geladene Fracht sowie Gewicht und etwaige Anhänger einzugeben. So werden während der Fahrt stets aktuelle, für den eigenen Fahrzeugtyp relevante Durchfahrtsbeschränkungen oder -verbote ermittelt und dem Fahrer umgehend in Form von Warnhinweisen präsentiert.

Ein paar technische Daten:

  • Extra großes 5’’(12,7 cm) Display mit reflektionsarmen Touchscreen im 16:9 Format
  • Aktuelles Kartenmaterial für 44 Länder Europas, davon 29 Länder mit Truck & Camper spezifischen
  • Straßeninformationen, vorinstalliert auf 4 GB Flash-Speicher
  •  Eingebauter, ultraschneller HQ TMC® Verkehrsfunkempfänger zur Stauumfahrung inkl. Premium-TMC
  • Eingebaute Bluetooth® Freisprecheinrichtung für sicheres Telefonieren während der Fahrt
  • Adaptives Text-to-Speech inkl. Ansage von TMC-Meldungen
  • Optimierte Routenführung für LKWs, Busse und Wohnmobile mit und ohne Anhänger
  • Anzeige von Beschränkungen wie Höhe, Breite, Länge, Gewicht und LKW-Durchfahrtsverboten sowie Umweltzonen.
  • Becker SituationScan bietet ein Paket intelligenter Assistenzfunktionen, welche den Fahrer abhängig von Routenfortschritt und tatsächlicher Fahrsituation mit hilfreichen Informationen und Tipps unterstützen
  • Becker OneShot Sprachsteuerung zur Eingabe von Navigationszielen mit nur einem Sprachkommando
  • Becker EasyClick Aktivhalter zur bequemen Installation oder Entnahme des Gerätes
  • Anzeige von Landschaften, Höhenprofilen und markanten Gebäuden in echter 3D Ansicht
  • Eingebauter Geschwindigkeitswarner; Blitzerwarner vorbereitet
  • Neue Becker Content Manager Software zur bequemen Konfiguration des Gerätes am PC sowie zum Einkauf von zusätzlichem Kartenmaterial und sonstigen Extras
  • INKLUSIVE kostenlosem Online-Update auf das aktuellste Kartenmaterial
  • INKLUSIVE Rabatt auf das Karten-Abonnement für Europa

Zwei Aspekte sind noch erwähnenswert:  Zum einen kann das Becker Transit 50 als Bluetooth Freisprech-Anlage für Mobilfunkgespräche genutzt werden. Ob dies tatsächlich gut funktioniert, kann nur ein Test zeigen. Den wer bereits einmal eine Freisprech-Einrichtung per Bluetooth genutzt hat, der weiß, dass die Gespräche zu weilen anstregend werden können, wenn der Gesprächspartner einen nicht richtig verstehen kann. Zum anderen bietet das Gerät Kartenmaterial von 44 europäischen Ländern, von denen 29 bereits Daten zu spezifischen Straßensituationen für LKW und Camper enthalten. Auch hier kann nur ein Test zeigen, ob das Becker hält, was es verspricht. Für einen Preis von 299€ kann man dies jedoch voraussetzen. Das Becker Transit 50 kommt Mitte Dezember auf den Markt.

Bilder mit freundlicher Genehmigung der United Navigation GmbH