Android: 3,7 Mio Geräte wurden an den Weihnachtstagen aktiviert

Andi Rubin, Chef der Google Android-Sparte,  hat heute Morgen auf Google+ verlauten lassen, dass an den beiden Weihnachtstagen, also dem 24.12. und dem 25.12 eine Anzahl von 3,7 Millionen Android Handys aktiviert wurden. Ein stolze Zahl! Bisher war bekannt, dass noch zu Beginn des Jahres 400.00 Geräte am Tag aktiviert wurden und vor Kurzem hörte man von 700.000 Endgeräten, die am Tag aktiviert wurden.

Rubin erläutert dabei auch noch einmal genau, was „aktiviert“ in diesem Zusammenhang genau bedeutet:

…and for those wondering, we count each device only once (ie, we don’t count re-sold devices), and „activations“ means you go into a store, buy a device, put it on the network by subscribing to a wireless service.

Es wird also nur jedes Gerät einmal gezählt, auch, wenn es als Gebrauchthandy mit einer anderen SIM-Karte von einem neuen Nutzer übernommen wird(!)

Wer sich nun wundert, wie Google das macht: Die Handys funken nach „Hause“. Dies tun Apples iPhone, RIM´s Blackberrys, HTCs, Motorolas und viele andere auch…

 

Kleine Anmerkung noch: Es sollen wohl insgesamt 6,8 Mio iOS und Android Geräte am 1. Weihnachtstag zusammen aktiviert worden sein. Bin gespannt, wann es genaue verwertbarere Zahlen gibt.