Blog

Verstecktes Jump&Run Spiel in Chrome Browser freischalten

Die Google Leute sind Nerds. Das wissen wir nicht erst seit es den diversen Easter Eggs in Android oder den Google Diensten. Wenn der Chrome Browser mal abstürzt, lautet eine bekannte Fehlermeldung „Er ist tot Jim!“ Was es mit dem Fehler auf sich hat, habe ich schon mal beschrieben: Google Nerdism – „Er ist tot Jim!“

Ab und an, wenn mal gerade kein Netz oder WLAN verfügbar ist, dann erscheint folgender Fehler

Chrome Dino

 

 

Ohne Netz ist alles doof! Damit man sich jedoch in der Zeit nicht langweilen muss, haben die Chrome-Entwickler ein kleines Spiel in Chrome eingebaut, das auch dann spielbar ist, wenn man nicht online ist. HIer ein kleines Video von einem meiner Versuche…

Wie aktiviert man das Spiel?

Eigentlich ist es relativ einfach. Zunächst mal sollte man in Chrome irgendeine Domain eintragen, die Verbindung z.B. über den WLAN Schalter am Laptop deaktivieren und dann die Domain aufrufen. Chrome ist offline und quttiert dies mit dem  obigen Fehler. Jetzt drückt man die SPACEBAR oder Leertaste (die große breite, die man für Leerzeichen nutzt 🙂 und schon gehts los. Der Dino rennt los und man kann ihn mit weiteren Anschlägen auf die Leertaste über die Kaktusse/Kakteen springen lassen.

Sehr spassig!

via Lifehacker