Google+ Einladungen und der Google+ Song

August 11th, 2011 | Posted by Mathias in Google | Musik | SocialMedia | Web2.0 - (Kommentare deaktiviert für Google+ Einladungen und der Google+ Song)

Gestern Abend verbreitete sich via GooglePlus das folgende kleine Musik-Video:

Direkt-GooglePlusSong

Da der Song zum einen genau das darstellt, was ich selbst beim Einstieg in Google+ durchmachen durfte und zum anderen auf dem Queen Song Another One Bites the Dust basiert, gehört er genau hierher. Queen rules!

Wenn Du noch nicht weißt, was Google+ ist, schau dir das Video unbedingt an. Einen Einsteiger-Leitfaden zu Google+ gibt es natürlich auch. Ach Du hast noch gar keinen Account? Dann klicke einfach den folgenden Link an und sicher die einen von 150 Invites, die mir noch zur Verfügung stehen:

Google+ Invite

Viel Spaß!

REBECCA BLACK und die STAR WARS Friday Parodie ‚Primeday‘

Mai 20th, 2011 | Posted by Mathias in einfach so | Fun | Fundstücke | Musik - (Kommentare deaktiviert für REBECCA BLACK und die STAR WARS Friday Parodie ‚Primeday‘)

„Friday“ ist vermutlich das schlechteste unsinnigste Viral-Video, das vor einigen Woche durchs Netz schwirrte. HIer noch einmal die Interpretin „Rebecca Black“ in voller Ausprägung:

http://www.youtube.com/watch?v=CD2LRROpph0

Wer es bis zum Ende durchgehalten hat, genießt meinen tiefen und ehrlichen Respekt!

Wie immer potenzieren sich im Web die Dinge ganz von allein und – es mußte so ja kommen – nun gibt es einen Spoof im Star Wars Style:

The Star Wars crew spoofs Rebecca Black ‚Friday‘ in their own version, called ‚Primeday‘. Yes, Primeday is actually one of the days of the week in the Star Wars universe.

Sehr gut gemacht. Wer es nicht bis zum Ende ertragen kann, sollte unbedingt bis zum Schluß vorspulen. Darth Vader und die Burger!

 

Youtube Video nicht verfügbarBereits vor einigen Monaten habe ich mir im Beitrag Gesperrte Youtube Videos trotzdem schauen den Frust von der Seele geschrieben und erläutert, wie man über eine Proxy-Page das gewünschte Video dann doch noch schauen kann. Natürlich ist das ein wenig Klickerei und Getippe, aber es geht ja auch mit einigen Tricks etwas einfacher. So habe ich mir ein Bookmark zur Proxy-Seite Hidemyass.com angelegt. Sobald mir dann diese Meldung entgegen strahlt, weiß ich was zu tun ist:

gesperrte Youtube Videos trotzdem schauen

Einfach den Youtube Link aus der Adress-Zeile kopieren, auf das oben genannte Hidemyass-Bookmark klicken, dort die URL reinkopieren und genießen. Manchmal muß man zwischendurch noch ein Captcha eingeben, weil Youtube scheinbar vermeiden will, dass sich Bots „unrechtmäßig“ Zugang zu den Videos verschaffen wollen. Sei es drum. Youtube / Google kann nichts dafür. Schuld sind die jeweilgen Musikverlage oder die GEZ. Mir ist das unverständlich. Aktuell gibt es ein neues Video von Lady Gaga im Netz. Warum? Lady Gaga möchte natürlich den neuen Song, die neue CD und das Video promoten. Soll sie auch gern, denn ihre Fans freun sich über neuen Stoff. Dumm nur, wenn man in Deutschland ausgesperrt wird. Promotion sieht anders aus. Oder?

Nun bin ich heute bei Cashy über die Chrome-Erweiterung „HideMyAss Proxifier“ gestolpert, die das Ganze jedoch einfacher macht. Allerdings nur für Chrome-Nutzer. Sobald die Meldung auf Youtube erscheint, klickt man auf die Extension HideMyAss Proxifier und mit einem weiteren Klick auf „You can proxify current tabkann das gewünschte Video dann doch geschaut werden.

There is an App for that – Sesamstraße und das iPogo

November 2nd, 2010 | Posted by Mathias in Apps | Fun | Fundstücke | Mobilfunk | Musik | TV-Serien - (Kommentare deaktiviert für There is an App for that – Sesamstraße und das iPogo)

Ich liebe die Jim Henson Figuren. Muppets, Sesamstraße, die Fraggles….  Ganz offensichtlich haben nun auch die Figuren aus der Sesamstraße entdeckt, dass es für fast alles eine App gibt. Hier vor allem auf dem iPogo.

DirektiPogo

Großartig! Ich finde ja, der Sänger sieht sogar ein wenig aus wie Steve

Hunde sind großartig! – Fundstücke am Freitag (12)

September 24th, 2010 | Posted by Mathias in Fun | Fundstücke | Hund | Musik - (Kommentare deaktiviert für Hunde sind großartig! – Fundstücke am Freitag (12))

Die Band OK Go , die bereits mit dem Video zum Song „Here it Comes Again“ aufsehen erregt hat, begeistert mich nun  mit dem Video zum neuen Song „White Knuckles“. Der Sound ist ganz net und eingängig, aber gefangen haben sie mich mit den vielen trainierten Hunden im Video! Unter www.okgo.net/dogs/ bittet die Band um Spenden für Animal Rescue.

Natürlich haben Sie auch Bordercollies und Bordercollie-Mischlinge dabei…. Aaaaaawwww!

Achso: Wer glaubt einige Ikea Artikel im Video zu entdecken, liegt nicht falsch. Ich glaube die Gegenstände kommen alle aus dem schwedischen Möbelhaus.