Spiele Archive

  • Quizduell: mobiler Zeitfresser mit hohem Suchtfaktor

    Post Image

    Als sich vor ein paar Tagen durch meine Facebook Timeline vermehrt das immer gleiche App-Logo mit dem Hinweis „ich spiele jetzt… wer traut sich?“ schob, schwante mir schon böses.  Quizduell heißt die App. Ich dachte mir gleich, davon hälst du dich mal besser fern. Quiz-Spiele sind ja so eher nicht meins und es lag auf der Hand, dass dieses Spiel vermutlich eine große Social-Media-Komponente hat – play against your friends – und dass sich daraus vermutlich ein riesen Zeitfresser entwickelt.

    Quizduell - App mit Suchtfaktor

    Gestern Nachmittag, kurz vor dem Start ins Wochenende erblickte ich dann im Büro einige Kollegen, die phasenweise immer wieder auf ihr Smartphone starrten und hier und da klickten. Zudem schaute der eine zum anderen rüber, wie dieser angestrengt nachdenkend ebenso starrt und klickt.

    An dieser Stelle gibt es dann eigentlich nur zwei Möglichkeiten. Wegrennen und ganz schnell vergessen, was man gesehen hat, oder die verfängliche Frage stellen: „Was machst denn da…?“ – Booom! Zu spät. Installiert, Facebook connected, erster vorsichtiger Test… einige Stunden und Duell-Runden später – inzwischen zu Hause –  feststellen, dass man infiziert ist.

    Die Idee dahinter


    Die Idee des Spiels ist eher simpel, aber nicht weniger süchtig machend: In kurzen Duellen tritt jeder Nutzer gegen einen beliebigen Kontrahenten an und kann sein Wissen mit diesem Messen. Die Gegner können zufällig aus allen Spielern gewählt werden, dazu klickt man auf das Würfel Symbol, oder man tritt gegen einen Facebook-Kontakt an. Sechs Runden mit je drei Fragen und je vier Antwortmöglichkeiten werden gespielt. Der Gewinner muss logischerweise die meisten Fragen richtig beantwortet haben, je richtiger Antwort gibt es einen Punkt. Es kann jederzeit und an jedem Ort gespielt werden – sofern ein Smartphone oder Tablet mit Internetempfang verfügbar ist. Fragen können auch von Spielern eingereicht werden, was zumindest theoretisch die Fragen aktuell halten sollte.

    Zeitfresser Quizduell aus dem Hause FEOMEDIA

    Im Grunde genommen ist Quizduell eine mobile Trivial Pursuit Version, erweitert um eine ausgeprägte Social Media Komponente. Das Spannende ist zum einen, ob man selbst die Fragen tatsächlich beantworten kann und, was der Gegener denn so weiß. Letzteres ist vor allem dann sehr interessant, wenn man den Gegenspieler kennt. Menschen sind nun mal primitiv, jeder will doch besser sein als der andere.

    Quizduell – auch bald im Fernsehen?

    Das Spiel aus dem Hause FEOMedia, einem sehr jungen und sehr kleinen Startup aus Schweden, ist so erfolgreich, dass laut Unternehmensblog zur Zeit so ungefähr 700.000 neue Spieler am Tag hinzukommen. Allein in Deutschland, der Schweiz und in Österreich sind bereits weit über 5 Millionen Quizduell-Freunde infiziert.  Nimmt man die Zeit, die allein Spieler in Deutschland bisher gespielt haben zusammen kommt man auf 2192 Jahre. Eine Spielrunde dauert dabei in der Regel etwa 2 Minuten.

    Dieser Erfolg bleibt natürlich nicht unentdeckt. Laut Handelsblatt sind einige Medienkonzerne bereits dran. Es sollen ein Buch mit Fragen und witzigen Anekdoten rund um das „Quizduell“ in Planung sein. Das Spiel könnte sogar alsbald auch ins Fernsehen kommen und gar zu einem „Wer wird Millionär“-Konkurrenten werden. Eine skandinavische  TV-Produktionsfirma soll  einen Lizenzvertrag mit FEOMedia abgeschlossen haben.  Die Produktionsfirma hat unter anderem auch Formate wie das Dschungel-Camp im Portfolio. Ihr wißt schon – „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“.

    Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

    Quizduell
    Quizduell
    Entwickler: FEO Media
    Preis: Kostenlos+

     

    Wer einsteigen will findet in den Play-Stores jeweils eine iOS- und eine Android-Version vom Quizduell. Aber seit gewarnt! Steckt euch lieber nicht an! Es wird definitiv zur Sucht!

    Viel Spaß!

    Kommentare deaktiviert für Quizduell: mobiler Zeitfresser mit hohem Suchtfaktor
  • Update: Angry Birds Star Wars Edition kommt

    Post Image

    Ab 8. November ist die Macht mit den Vögeln, mit den bösen Vögeln….

    Rovio legt wieder und wieder nach. Hoffentlich ist das Spiel dann auch ein klein wenig abwechslungsreicher, denn das Spielprinzip ist doch auf Dauer eintönig. Daher hoffe ich auf eine Star Wars Version mit neuem Spielcharakter.

    Ich bin  gespannt!

    via MobiFlip

    Und hier noch ein kleines Update:

    Auf der Tumblr-Seite zum „neuen“ Spiel gibt es noch ein paar kleine Infos, was wir tatsächlich vom Spiel erwarten können/dürfen:

    Laut Presse-Meldung wird es zudem auch einiges an Merchandising-Artikeln im Handel geben:

    “This is the best Angry Birds game we’ve ever done. It’s the best parts of Angry Birds with all new cutting-edge gameplay set in in a galaxy far, far away,” said Peter Vesterbacka, the Mighty Eagle  and CMO of Rovio. “As a big Star Wars fan myself, I’m really excited about this new universe. The Force is definitely strong with this one.”

    In addition to the game, this fall will also see the unveiling of a massive retail launch for Angry Birds Star Wars. Merchandise ranging from Halloween costumes and apparel to action figures and collectible plush toys will be available at select retailers, starting October 28.

    Also wird es wohl ziemlich sicher ein großer Knaller werden!

    Kommentare deaktiviert für Update: Angry Birds Star Wars Edition kommt
  • LEGO Herr der Ringe Video Trailer & Gameplay Material

    Post Image

    Schrieb ich doch eben noch über LEGO Marvel Super Heroes – Avengers TV Spot, kommt hier auch schon der nächste Hit. Im Oktober dieses Jahre werden wir Lego Herr der Ringe erwerben dürfen und zwar für Nintendo DS, Nintendo 3DS, Nintendo Wii, PC, Playstation 3, Playstation Vita und Xbox 360. Hier der aktuellste triler zum Start der Gamescon 2012:

    einen „Original-Trailer“ gibt es auch:

    http://www.youtube.com/watch?v=MxuGSFYm1ls

    Und schließlich gab es auch auf der E3 in LA noch ein Interview und ein paar Ingame-Szenen. Ich finde das, was man dort sieht mal wieder sehr gelungen und wie immer mit dem üblichen Charme und Witz.

     

    via: The Brothers Brick

    Kommentare deaktiviert für LEGO Herr der Ringe Video Trailer & Gameplay Material
  • Google-Play Indie Game Feature – Alle Android Games für die Hälfte

    Post Image

    Mobile Gaming, also das Spielen auf dem Handy, nimmt nach wie vor rasant zu. Den Konsolen-Herstellern dürfte das ganz und gar nicht gefallen, denn die Handy-Games sind der Umsatz-Killer für die mobilen Konsolen, wie Playstation Portable und Nintendo DS oder Nintendo 3DS. Wozu sollte man sich auch eine solcher Konsolen kaufen, wenn man auf dem Smartphone absolut gleichwertige Spiele für einen Bruchteil des Preises kaufen kann? Zudem ist die Auswahl in den App Stores inzwischen riesig. Für ein PSP oder 3DS oder DS Spiel legt man mal locker zwischen 30 und 40 € auf den Tresen; ein Handy Spiel bekommt man in den App Stores schon ab 0,79€.

    Direkt vergleichbar ist das natürlich nicht. Es gibt natürlich Qualitätsunterschiede. Bedenkt man jedoch, dass man zum Handy auch eine mobile Spielekonsole kaufen müsste, um überhaupt in den Genuss der Spiele dort zu kommen, kann man doch lieber das Geld direkt in Spiele investieren und diese auf dem Smartphone zocken. Oftmals sind es sogar die gleichen Titel.

    Neben Titeln der großen Spiele Publisher etablieren sich in letzter Zeit auch immer mehr Indie-Games, eigentlich Independent Games. Indie-Games sind Spiele, die von eher kleinen Teams oder auch Einzelpersonen ohne den Support eines großen Publishers entwickelt und auch distribuiert werden. Die Distribution erfolgt dabei meist übers Web. Zu den bekanntesten Indie-Games gehören World of Goo und auch Minecraft.

    Da es für solche Spiele seitens der Entwickler inzwischen auch immer öfter mobile Umsetzungen gibt, hat sich Google im Play-Store dem zumindest schon mal für die Android Welt angenommen und eine eigene kleine Indie-Games Seite angelegt und featured diese zur Zeit direkt auf der Startseite, was den Entwicklern natürlich sehr zu Gute kommen dürfte. Die Spiele sind nicht kostenlos, aber dafür zur Zeit statt für den Vollpreis mit 50% Rabatt zu bekommen.

    Mit dabei sind auch hier World of Goo, Shadowgun, Apparatus, Sentinel 3: Homeworld und einige spannende Titel mehr. Es lohnt sich wirklich. Einige der Spiele habe ich selbst schon gespielt und nur eiserner Wille konnte mich davon abhalten, meine Umwelt komplett zu vergessen. Die machen echt Laune! Viel Spass!

     

    Kommentare deaktiviert für Google-Play Indie Game Feature – Alle Android Games für die Hälfte
  • Update: Wo ist mein Wasser? – Crankys Story

    Vor zwei Monaten erschien „Wo ist mein Wasser?“ von den Disney Mobile Studios. Damals ging es noch darum, Krokodil Swampy´s Badewanne zu mit Wasser zu füllen. Allerdings war dies teilweise schon nicht so ganz einfach.  Wer Swampy noch nicht kennt sollte es sich zumindest jetzt installieren. Für einen Preis von 0,77€ immer noch ein Schnäppchen für viele Stunden Spielspaß.

    Aber nun gibt es noch mehr Spielspaß, denn das jetzige Update erzählt die andere Seite:

    Cranky hat einfach nur Kohldampf. Dumm nur, dass er an sein Fresschen nicht ran kommt, ist es doch mit diesem Grünzeug überwachsen. Hilf ihm mit deinem Know How!

    Die ersten 5 Level kann man nach dem Update der App schon mal anspielen, danach werden weitere 0,77€ fällig. Für ein kniffliges und lustiges Spiel mit so viel Spielspass aus dem Hause Disney auf jeden Fall eine Lohnenswerte Investition.

    Wo ist mein Wasser? gibt es sowohl im Android Market als auch im iTunes Store.