• Templates für WordPress erstellen

    Hallo!

    Ich teste ja nun unter anderem WordPress auf meiner Domain als Blog-System. Mein dezeitiges Problem ist, daß ich keinenPLan von PHP und CSS habe!

    Wie soll ich da das Template so anpassen, daß es einigermassen „nett“ aussieht??!!

    Wer immer fähig und in der Lage dazu ist möge sich bei mir melden. Ichhätte da so´n paar Ideen… 🙂

    CU
    have a nice sleep

    Kommentare deaktiviert für Templates für WordPress erstellen
  • Imbiss-Deutsch

    Hi!

    Da solltet Ihr mal reinhören:

    imbissdeutsch.mp3

    Kommentare deaktiviert für Imbiss-Deutsch
  • Neues Test-Blog online

    N´abend!

    Heute habe ich mal eben eine php-Datenbank auf meine Webspace gezaubert. An sich nicht weiter schlimm, da mein Hoster alles zur Verfügung stellt, was man dafür benötigt.

    Davon angetrieben dachte ich mir müsste es doch auch möglich sein, eines der bekannten WEBLOG-Tools zu installieren. Gedacht – Getan.

    WEBpress heisst das gute Stück. Nach dem Download des Paketes muß man es einfach etwas modifizieren und auf seinen Webserver hochladen. Einloggen und loslegen…

    An sich recht einfach, so daß auch ich mit eher wenig bis gar keinen Kenntnissen von php, CSS und und Webprogrammierung es schaffen kann.

    Learning by doing heisst es jetzt: Ich werde das Template anpassen und ein paar Änderugen vornehmen. Sobald es mir gefällt, werde ich dieses Blog gegen das neue austauschen.

    So denn,
    schlaft gut –> Bettzeit!

    penzy!

    Kommentare deaktiviert für Neues Test-Blog online
  • www.penzweb.de geht online

    Hallo Leute!

    Es ist vollbracht! haute geht das penzweb online!

    Zunächstmal habe ich es mir relativ einfach gemacht, indem ich einfach ein im Web verfügbares Weblog als Startseite nutze. Dennoch bin ich froh, daß wir online sind.

    Also dann…

    Gruß
    Mathias

    Kommentare deaktiviert für www.penzweb.de geht online
  • Das erste Posting auf dem MOBI-Blog!

    Moin!

    So da ist es nun das erste Posting auf meinem neuen Test-Blog!!

    An sich stört mich, daß man sieht, wo es her kommt. Aber die Feature sind auch nicht wirklich zu verachten.
    Mal sehen, wie ich so klar komme.

    Wünsch Euch mal ´nen schönen Abend…

    so long

    Mathias