Linux Tag Archive

  • Linus Torvalds beleidigt Nvidia und ärgert sich über fehlenden Desktop Erfolg

    Post Image

    Das ist mal ein Statement seitens Linus Torvalds:

    Der Linuxerfinder zeigt Nvidia, ob der kaum vorhandenen Linux Unterstützung mal ganz feist den Stinkefinger. Zudem ärgert sich Torvalds darüber, dass zwar z.Zt 900.000 Android Geäte pro Monat aktiviert werden, aber Linux selbst auf dem Desktop leider nicht recht Fuß fassen kann (Android ist ein linuxbasiertes mobiles Betriebsystem.)

    Und irgenwie hat er ja auch Recht. Linux ist heute nicht nur gleichwertig mit anderen Betriebssystemen, sondern in vielen Bereichen sogar flexibler, umfangreicher, einfacher und zu dem sicherer. Dennoch: Im privaten Umfeld scheuen die Nutzer den Umstieg, im Beruflichen Umfeld geben die Arbeitgeber nun mal den Weg vor.

    Ob Nvidia auf die Beleidigung reagiert? Ob sie zurückschlagen oder auf die Probleme offen eingehen?

    via: Linux-Erfinder Torvalds kämpft um Desktop und beleidigt Nvidia

    Kommentare deaktiviert für Linus Torvalds beleidigt Nvidia und ärgert sich über fehlenden Desktop Erfolg
  • Netbook Schnäppchen auch bei Dell

    Post Image

    EeePC

    Den Asus EeePC 901 gab es neulich schon bei Amazon für unter 250€ zu haben. Der Ur-Netbook ist damit nicht nur zum mobilen Begleiter geworden, sondern zum echten Schnäppchen.  Überraschend für mich ist jedoch, dass auch Dell nun in den Netbook Markt mit wirklich guten und günstigen Alternativen vordringt. Den Dell Inspiron Mini 9 gibt es  mit folgender Ausstattung zum gleichen Preis von 249€:

    • Intel® Atom™-Prozessor N270 (1,60 GHz, 533 MHz, 512 KB Cache)
    • Ubuntu 8.04
    • 8,9-Zoll-WSVGA (WLED)-Display mit TrueLife
    • Integrierter Intel® Graphic Media Accelerator 950
    • 512 MB 533 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM
    • Solid State-Festplatte mit 4 GB
    • Abdeckung in Schwarz
    • 1 Jahr eingeschränkter Service Abhol- und Reparaturservice
    Wie üblich kann man bei Dell sogar finanzieren, was jedoch erst bei den größeren Modellen mit 160GB Festplatte und Windows XP wirklich sinnvoll ist. Weiterer Vorteil: Es ist möglich, sich sein Inspiron Mini Netbook selbst anzupassen.
    Eine Übersicht der Mini Netbook Angebote gibts im Shop
    Kommentare deaktiviert für Netbook Schnäppchen auch bei Dell
  • EeePC: bald mit Ubuntu

    Wie ich soeben bei EeePCNews lese entwickelt Canonical eine adaptiertes Ubuntu Linux für sogenannte Netbooks, wie den EePC, den MSI Wind oder den Datacask:

    Dabei soll diese Distribution zwar extra auf die neueste Generation der
    portable internet-centric devices zugeschnitten sein, aber trotzdem
    bleibt es dem “normalen” Desktop Ubuntu ähnlich. Zu den Extras dieser
    Distribution zählt die Tatsache, dass man damit wirbt, schneller online
    gehen und ebenfalls schneller auf seine Favoriten zugreifen zu können.
    Ein offizielles Release wird gegen Ende 2008 erwartet und es kann
    ebenfalls davon ausgegangen werden, dass einige Einheiten der Zukunft
    mit diesem Ubuntu ausgestattet sein werden.

    Weiter sind bei EeePCNews bereits einige Screenshots der Distribution zu sehen. Sehenswert!

    Meine Gehversuche auf der Ubuntu Distribution liegen schon etwas zurück. Damals gab es noch Probleme einen WLAN Stick seitens AVM so zu konfigurieren, dass man dauerhaft ins Internet kommt. Aber auch das soll sich ja inzwischen auf der aktuellen Ubuntu-Version geändert haben.

    Die umfangreichsten deutschsprachigen Informationen zu Ubuntu findet man bei Ubuntuusers.

    via: EeePCNEws

    Kommentare deaktiviert für EeePC: bald mit Ubuntu