„Geleakt“: Stephen Elop präsentiert das erste Windows Nokia Smartphone

Juni 24th, 2011 | Posted by Mathias in Android | Apps | Gadgets | Mobilfunk | News - (Kommentare deaktiviert für „Geleakt“: Stephen Elop präsentiert das erste Windows Nokia Smartphone)

Wenn man möchte, dass „streng geheime“ Informationen sich schnell weltweit verbreiten, dann erwähnt man flugs es handele sich um ein Unternehmens-Geheimnis, dass sich unter keinen Umständen in den Blogs wiederfinden solle. Man möge doch deshalb alle Devices mit Aufnahmefunktionen daher abschalten. Man könnte genau so gut gleich darauf hinweisen, jetzt die Kameras einzuschalten, denn ab jetzt wird es interessant. „Nehmt das mal auf und bloggt drüber!“

Gut der Effekt ist natürlich ein ganz anderer, aber…

Stephen Elop, seines Zeichens NOKIA´s oberster Sachbearbeiter, hat gestern in einer internen Firmenveranstaltung am Stammsitz in Finnland genau so gehandelt. Achtung, Kameras jetzt auschalten, es folgen streng geheime Internas! Tja, und dann wurde es spannend. Trommelwirbel:

Nokia N9 Direkt „Sea Ray“

Das ist es also, das erste echte Nokia mit dem mobilen Microsoft Betriebssystem Windows Phone 7, das Nokia N9 mit dem Code Namen „Sea Ray“. Sicher kein iPhone-Killer, aber auch ganz bestimmt kein Griff ins Klo, wie man beim iphone-Ticker kritisiert. eigentlich sieht man hier ein sehr schickes, kleines, flaches und vermutlich sehr leichtes Smartphone. Das Windows Betriebssystem mit seinen Kacheln, „Tiles“ genannt ist sicherlich für den heutigen Handynutzer noch sehr gewöhnungsbedürftig. Ich kann mich da auch noch nicht so recht wiederfinden und bin froh und glücklich mit Android auf meinem HTC. Aber jemand, der sich für ein Windows Handy entscheidet, wird sich dennoch sehr schnell zurechtfinden. Viele Funktionen sind vom Windows auf dem PC bekannt, alles ist „klickibunti-simpel“ und scheibar intuitiv, wenn man sich das Video eingehend ansieht. Der Extra-Button im N9 ist wohl die bekannte Taste mit der Windows-Fahne..  🙂

Hatte ich vor einiger Zeit noch in einigen Artikeln kritisiert, dass Nokia sich mit dieser Kooperation selbst zum Hardwarelieferanten für Microsoft degradiert, sehe ich die Sache inzwischen doch etwas differenzierter. Windows als Betriebssystem auf dem Handy mit all seinen engen Verknüpfungen zu Diensten wie XBox-live, dem Skydrive, dem Office, aber auch den vom PC bekannten Programmen und Funktionen hat einen großen Vorteil gegenüber Android und iOS. Die Verbreitung von Windows-PC ist immens. Microsoft muss diesen Vorteil undbedingt besser kommunizieren und als As auf den Tisch legen. Nokia ist immer noch eine große inovationsfähige Company mit sehr, sehr viel Know-How im mobilen Markt. Beide Unternehmen können sich mit ihrem jeweiligen Spezialgebiet sehr, sehr gut ergänzen. Ich bin gespannt auf die kommenden Devices, hoffe aber auch, dass Nokia sich neben Nokia mit Meego ebenso gut weiterentwickelt.  Hört man Elop nach der Präsentation des Sea Ray noch ein wenig zu, folgt seinen Gedanken zur weiteren Entwicklung des Unternehmens, dann wird diese Hoffnung weiter genährt. Er legt hier einen Grundstein zum „alten, neuen Nokia Spirit.“

Vielen Dank an Alex für den Hinweis auf das „geleakte“ Video 😉

Eben lese ich den Artikel Nokias neuer Chef muss handeln. Bereits vor einigen Wochen als Stephen Elop, Ex-Microsoft-Manager antrat kommentierte ich hier. Im Heise Artikel stellt man nun die Überlegung an, dass Nokia seine beiden Betriebssysteme Symbian und MeeGo jeweils alternativ favorisieren könnte. Ebenso könnte Nokia auch auf diese beiden verzichten, so der Autor und Nokia könnte sich für Windows Phone 7  oder gar Android entscheiden.

Meine Meinung, bzw. mein Tipp:

Nokia wählt Android und Windows Phone 7 als neue Betriebssysteme für kommende Smartphones

Elop ist Microsoft-Jünger und wird sich allein schon deswegen mit seinem Management dazu durchringen auf das Re

dmonder Os zu setzen, aber Elop ist ein Manager, von dem man erwartet, dass er den Laden auf Vordermann bringt. Windows geht nicht gerade überzeugend oft über den Tresen, das freie Android ist wesentliche stärker im Markt. Dies sieht auch Elop. Daher mein Tipp.

Let´s see… Wie ist Deine Meinung?