I´m Elmo and I Know it – Cover von I´m Sexy and I know it [LMFAO]

Januar 27th, 2012 | Posted by Mathias in Fun | Fundstücke | Videos - (Kommentare deaktiviert für I´m Elmo and I Know it – Cover von I´m Sexy and I know it [LMFAO])

Muppet und Sesamstraßen Fans aufgepaßt: Heute rockt der gute kleine Elmo das Haus

http://www.youtube.com/watch?v=uC2uHn5jw9g

DVD-TIPP: Lego – Star Wars: Die Padawan Bedrohung

November 25th, 2011 | Posted by Mathias in Familie | Film | Fun | LEGO | Star Wars | Tipps - (Kommentare deaktiviert für DVD-TIPP: Lego – Star Wars: Die Padawan Bedrohung)

Vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis…. So beginnt der große LEGO Star Wars Spaß auf dieser DVD. Die Geschichte beginnt:

Yoda will eigentlich gerade eine Gruppe von Jedi-Jünglingen durch die Senatshallen führen. Doch er spürt eine Erschütterung im Gleichgewicht der Macht. So macht er sich auf den Weg, die Republik zu retten und entdeckt dabei, dass einer der Jünglinge mit dem seltsamen Namen Ian sich heimlich an Bord seines Raumschiffs geschlichen hat. Das Abenteuer beginnt…

Gerade habe ich die DVD „Lego – Star Wars: Die Padawan Bedrohung“ zu ersten mal gesehen, Aber einmal schauen reicht einfach nicht, denn es sind so viele kleine und große Gags eingebaut, so dass man den Film einfach noch einige Male öfter schauen muß.

Einige Beispiele: Ein Duftbaum am Rückspiegel eines Raumschiffes. Ständige Unterbrechungen durch Darth Vader, der eigentlich in diesem Film gar nicht vorkommt. George Lucas, der Vader zur Sau macht, weil der den Dreh am Set stört. Und noch einiges mehr.

Diese Gags, gebündelt mit dem Charme von Lego-Steinen, die vor allem durch Yodas Macht-Einfluß immer wieder neu zusammengestezt werden – das muss man als Star-Wars-, aber auch LEGO-Fan einfach gesehen haben.  Diese knapp acht Euro sind wirklich gut angelegt – ein großer Spass für die ganze Familie.

Wir haben nicht die oben abgebildete Version, sondern scheinbar eine Special-Edition mit einer zusätzlichen Minifigur des Jungen Han Solo, die leider zur Zeit nicht bei Amazon verfügbar ist.

200 Millionen Android Aktivierungen [Video]

November 18th, 2011 | Posted by Mathias in Android | Google | mobile internet | Mobilfunk - (Kommentare deaktiviert für 200 Millionen Android Aktivierungen [Video])

Im Zuge des Google Music-Events wurden aktuelle Zahlen zu Aktivierungen von Android-Smartphones bekannt gegeben. Im folgenden Video wird die Erfolgsgeschichte auf nette Art kurz visuell zusammengefasst.

Ich denke dazu muß man nicht viel mehr sagen: Hut ab Google!

CSI Legoland

November 7th, 2011 | Posted by Mathias in einfach so - (Kommentare deaktiviert für CSI Legoland)

CSI LegolandDas Legoland ist der vermutlich tollste Spielplatz für Kinder und kind-gebliebene. Doch es gibt auch im Legoland eine dunkle Seite. Eine Seite, die die Öffentlichkeit nie zu sehen bekommt.

Eigentlich…

Immer dann wenn doch etwas passiert, eilt das CSI* herbei:

 

Ähnlichkeiten zu irgendwelchen unspektakulären TV-Produktionen sind rein zufälliger Natur.

 

*CSI: Crime Scene Investigation

Helden einer Kindheit – Shattner aka Kirk, Queen und Waynes World

Oktober 20th, 2011 | Posted by Mathias in Erinnerungen | Film | Fun | Fundstücke | Musik - (Kommentare deaktiviert für Helden einer Kindheit – Shattner aka Kirk, Queen und Waynes World)

 

Gestern schrieb ich über einen „Helden“ (naja) meiner Kindheit. Michael Winslow, der Typ, der mit seinm Mund täuschend echt Geräusche machen kann und vermulich die erste Beatbox überhaupt war. Ein weiterer Held meiner Kindkeit ist William Shattner alias James „Jim“ Tiberius Kirk. Raumschiff Enterprise, Samstags Nachmittags. Das war gesetztes TV-Pflicht-Programm. Wir hatten ja nichts. Damals gabs gerade mal 3 Fernsehsender, immerhin in Farbe.

Neben Shattner, der mir damals nur als Cpt. Kirk bekannt war hat mich auch Queen fasziniert. Noch heute bin ich Queen Fan und verfolge aufmerksam, was Brian May, John Deacon und Roger Taylor so ohne Freedie Mercury, der vor wenigen Tagen erst 60 geworden wäre, tun.

Tja und was hat das nun mit William Shattner zu tun? Nun seht selbst:

 

 

William Shattner hat eine CD rausgebracht. Mal wieder. Auf der Scheibe mit dem etwas verrückten Titel Seeking Major Tom performt der Schauspieler einen immer wieder neu gecoverten Song von Queen. Bohemian Rhapsody. Da ihr die  Original Fassung vermutlich auswendig kennt, habe ich zur Abwechslung auch noch mal mal die etwas abgefahrene Version aus dem Film Waynes World für Euch rausgesucht :

http://www.youtube.com/watch?v=m8wpcr3FYy0

Live long and prosper! 😉